Semalt-Experte erläutert, wie der BlackHatWorth-Weiterleitungs-Spam-Verkehr blockiert werden kann

BlackHatWorth.com ist eine neue Form von Referrer-Spam, die unsere Websites crawlt. Dieser Referrer-Spam hat verschiedene Google Analytics-, JetPack-, Bing Analytics- und Yandex Analytics-Konten ausgetrickst.

Artem Abgarian, ein Top-Profi von Semalt , versichert, dass es wichtig ist, das Erscheinen der Spam-Verweise auf blackhatworth.com in Google Analytics zu verbieten und zu blockieren.

Was ist BlackHatWorth.com?

BlackHatWorth.com ist eine neue Domain, die im Januar 2015 erstellt wurde. Sie wird von einer Gruppe von Hackern für Referrer-Spam verwendet. Diese Empfehlungs-Spam-Site ist hinter den Domains berühmter Shopping-Websites und wunderschöner Bilder versteckt. Verschiedene Leute glauben, dass es sich um eine legitime Website handelt und diese Website über Suchlinks zu Yandex und Google sowie zu anderen bekannten Online-Shopping-Websites wie AliExpress.com, Amazon.com, Ebay.com und Alibaba.com verfügt. Die IP-Adresse von BlackHatWorth.com lautet 78.110.60.230. Es ist dasselbe wie bei allen anderen Empfehlungs-Spam-Sites wie Iskalko.ru, Lombia.co, Lomb.co, Econom.co, Priceg.com, Darodar.com und ILoveVitaly.com.

Die Domain BlackHatWorth.com gehört einem Russen. Er ist dieselbe Person, die andere Spam-Websites besitzt, darunter ILoveVitaly.com, Darodar.com und Econom.co. Der Name des Domaininhabers lautet Samaraskaya Oblast und er hat eine E-Mail-ID (povitaly@mail.ru) für seine Spam-Aktivitäten registriert.

Sollten Sie BlackHatWorth.com blockieren!

Wenn Sie ein Blogger-Neuling oder ein Webmaster sind, denken Sie möglicherweise, dass das Blockieren von blackhatworth.com nicht erforderlich ist. Nun, Sie liegen falsch, weil der Verkehr durch diesen Referrer-Spam dazu führt, dass Ihre Website ihr Suchmaschinenranking verliert. Daher müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um zu verhindern, dass diese Spam-Website und andere Quellen Ihnen gefälschten Datenverkehr senden.

BlackHatWorth.com und andere Spam-Crawler werden in Ihrem Google Analytics-Konto und Bing Analytics-Konto aufgeführt. Sie erhöhen Ihre Absprungrate und bieten Ihnen niedrige Conversion-Raten. Die Spam-Verweis-Websites wie BlackHatWorth.com, Econom.com, Priceg.com, Darodar.com und ILoveVitaly.com können nicht nur Ihre Analysen durcheinander bringen und das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen beschädigen, sondern auch Ihre Serverressourcen und die Bandbreite verschlingen .

Blockieren Sie BlackHatWorth.Com-Spam-Verweise:

Wenn Sie etwas über Empfehlungs-Spam und Domains wie BlackHatWorth.com erfahren haben, können Sie diese einfach blockieren und Ihre Website im Internet schützen. Unabhängig davon, ob Sie Joomla, WordPress, Zen Cart, Tomato Cart oder Drupal verwenden, können Sie den Empfehlungs-Spam in Ihrem cPanel problemlos verhindern. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie auf die Option Dateimanager. Öffnen Sie die .htaccess-Datei und erstellen Sie die neue .htaccess-Datei. Es befindet sich im Ordner "public_html". Hier sollten Sie den Code hinzufügen und die Einstellungen speichern.

Blockieren Sie BlackHatWorth.Com Referrer-Spam in Windows Server:

Wenn Ihre Site auf dem Windows Server gehostet wird, können Sie BlackHatWorth.com und andere Empfehlungs-Spam blockieren. Geben Sie die Codes in die Konfigurationsdatei Ihrer Site ein und verhindern Sie den Empfehlungs-Spam so schnell wie möglich.

Wenn Sie diese Dinge berücksichtigen, können Sie den BlackHatWorth.com-Spam und andere ähnliche Empfehlungs-Spam-Mails problemlos blockieren und sperren. Wenn Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen möchten, sollten Sie die vollständige URL http://blackhatworth.com blockieren, um die Sicherheit Ihrer Website zu gewährleisten. Sie können den Code auch in die header.php-Dateien Ihres Themas zwischen den Haupt-Header-Tags einfügen.

mass gmail